Samstag, 1. September 2012

vegane Kokos-Möhren Suppe


Zutaten:
500 g Möhren
200 ml Kokosmilch
Wasser
1 Zwiebel
2 EL Öl
2 Knoblauchzehen
3 TL Gemüsebrühepulver
1/2 TL Kurkuma
Pfeffer
Schnittlauch
Basilikum

Zwiebel grob hacken und in einem Topf anbraten. Möhren schälen und in grobe Stücke schneiden. In den Topf geben und so viel Wasser dazu, dass die Möhren leicht bedeckt sind. Gemüsebrühe dazu geben, alles aufkochen lassen und dann 10 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen. Nun Kokosmilch, Knoblauch, Kurkuma dazu geben und mit wenig Pfeffer würzen. Alles nochmal kurz aufkochen lassen. Anschließend pürieren. Die Suppe vorm servieren mit frischem geschnittenem Schnittlauch und Basilikum würzen.

Kommentare:

  1. Mit vegan hab ich zwar nichts am Hut, aber DAS hört sich extrem lecker an, ich liebe kokos und ich glaube das mach ich mit meinem Kürbispüree
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen!

    Mir gefällt dein Blog, daher habe ich mich mal als regelmäßige Leserin eingetragen und deinen Blog in meiner Blog-Liste aufgenommen. :)

    Grüßchen aus Hamburg ;) , Vegane Ratte :)

    AntwortenLöschen
  3. I am really impressed with your writing skills as well as with the layout on your blog.
    Is this a paid theme or did you customize it yourself? Anyway keep up the nice quality writing, it's rare to see a great blog like this one these days.
    Have a look at my web site - minneapolis-st-paul.Perfectwedingguide.com

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...