Montag, 12. November 2012

Vegane Pizzataschen


Für 4 Taschen

1 Rolle Blätterteig
etwa 250 ml Arrabiata Soße
1/2 Dose Mais
halbierte grüne Oliven mit Paprika Füllung
evtl. Gewürze

Geht sehr schnell und lecker. Hab den Teig geviertelt und dann zu gleichmäßigen Quadraten zurechtgezogen. Die Soße mit Mais und Oliven vermischen. Ich würze das ganze meist noch zusätzlich mit Basilikum und Oregano. Für etwa 15 Minuten bei 200°C in den Ofen. Teig im Auge behalten, denn es ist bei Blätterteig nur ein schmaler Grad zwischen schon gebräunt und schwarz verbrannt. ;)

Kommentare:

  1. Die sehen ja mal fein aus! Und sind auch noch super schnell gemacht, wie ich das sehe. Perfekt! Blätterteig und italienische Fülle geht immer :-)

    AntwortenLöschen
  2. ist blätterteig vegan? der ist doch voller butter oder wie hast du das gemacht?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Normalerweise ist Blätterteig vegan und mit Magarine gemacht. Aber wie immer gilt: Auf die Zutatenliste schauen und den Teig nehmen, der vegan ist ;)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...