Mittwoch, 10. April 2013

Vegan Wednesday #34

Vegan Wednesday! Ich muss ja sagen, ich hab mich schon wieder drauf gefreut. <3 Ich möchte auch nochmal auf mein Gewinnspiel hinweisen. ;)

Für die Arbeit habe ich heute morgen schnell einen Wrap gemacht. Mayonaisse drauf, scharfe Soße, Salat, Tomaten, Gurken, Champignons, Oliven und das alles dann einrollen.

Ich trinke jeden Morgen eine große Teekanne mit grünem Tee, zusätzlich dazu gab es heute eine kleine Kanne mit Teeblüte.

Zum Frühstück habe ich Milchreis gekocht, Sojamilch dazu, 1 Banane reingeschnitten, Zimt & gemahlene Vanilleschote drüber und einen Schuss Ahornsirup rein.

Das hier ist ein großartiger Auberginen-Basilikum-Dip. Mein Mann ist ganz begeistert davon, obwohl er eigentlich keine Aubergine mag. Das Rezept werde ich in den nächsten Tagen mit euch teilen. :)

Und selbstgebackenes Focaccia mit getrockneten Tomaten und Oliven, das Rezept folgt auch in den nächsten Tagen. 

Kommentare:

  1. Schöner Mittwoch! Der Wrap war bestimm lecker!
    Auf das Dip-Rezept freue ich mich schon! Hört sich gut an!
    lg
    Prtzi

    AntwortenLöschen
  2. Huhu!

    yummie, so ein toller Wrap!
    deine Teekanne mit Blüte drin, sieht toll aus!
    Auf dein Auberginen Dip Rezept bin ich sehr gespannt...

    Grüßle, Jessi

    AntwortenLöschen
  3. Der ganze Tag sieht total gut aus! Ich freu mich schon auf den Sommer, wenn es hier auch wieder Wraps gibt.
    Liebe Grüße
    Carola

    AntwortenLöschen
  4. Mhm das sieht alles sooo lecker aus, vielen dank dafür!
    ich bin auch schon länger vegan, aber manchmal fehlen mir echt die Ideen:)
    Hast du erfahrung mit hefeschmelz? Falls ja, würde ich mich sehr über einen Post freuen!
    Liebst,
    Lara
    http://laraliebt.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lara,
      habe letzte Woche ein tolles Hefeschmelzrezept gefunden, dass ich sehr empfehlen kann. :) Das Rezept findest du hier:
      http://awesamvegan.blogspot.de/2013/04/veganer-hefeschmelz-als-kaseersatz.html

      Liebste Grüße,
      Sam

      Löschen
  5. So viele leckere Sachen bei dir, ich werde öfters vorbei schauen. Leider hab ich dieses Vegan Wednesday irgendwie verpennt... Schade eigentlich. Aber es macht trotzdem Spaß alle anderen Sachen mir bei Pinterest anzuschauen - so habe ich auch zu dir gefunden :)

    Liebe Grüße,
    Liz

    AntwortenLöschen
  6. Ich war mir da anfangs auch unsicher und hab ein wenig im Internet geschaut, weil auf der Zutatenliste definitiv keine tierischen Inhaltsstoffe aufgeführt werden. Bin dann auf diesen Beitrag gestoßen:
    http://laveganee.blogspot.de/2012/10/berief-brotaufstrich-art-pfalzer.html

    Daher gehe ich mal davon aus, das es vegan ist. Ich persönlich find es doof, das es nicht wirklich gekenntzeichnet ist und es bei vielen Produkten immer so schwammig ist.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hat sich die Zutatenliste kürzlich geändert? Ich kenne das noch mit Eieiweiß in den Bestandteilen.
      http://www.vegetarierforum.com/threads/8762-Berief-Sojafit-Fail-für-Veggies-und-Veganer!
      Hab aber gerade auf deren Internetseite nachgesehen und scheinbar hast du recht. Da wird sich mein Mann freuen, der mochte das sehr :D

      Löschen
  7. Wow, das ist ja alles superlecker! Da hätte ich sehr gerne mitgegessen... ;) Auf das Dip-Rezept bin ich schon sehr gespannt!

    LG Isabel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, danke. Aber bei dir auf dem Blog sieht's auch sehr lecker aus, ich folge dann mal ;)

      Löschen
  8. Ein äußerst leckerer Tag, den du da hattest! :)

    AntwortenLöschen
  9. Jaaaa, Dip-Rezept, Dip-Rezept!!
    Sieht alles in allem nach einem rundum guten Tag aus. :)
    Alles Liebe,
    Frau Schulz

    AntwortenLöschen
  10. mmmh das schaut lecker aus alles! und ich reihe mich ein - diprezeptdiprezept! :D

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...